SEGO Sitzsysteme


Mit dem multivariablen SEGO haben Ingenieure und Ergotherapeuten ein Sitzsystem geschaffen, das den höchsten Anforderungen an beschwerdefreies Sitzen wirklich gerecht wird und sich dabei mühelos an die individuellen Wünsche des Nutzers anpassen lässt.
Gesundes Sitzen hat für die Nutzer derartiger technischer Hilfsmittel absolute Priorität, denn es geht hierbei nicht nur um Komfort, sondern auch um die Prävention, damit die möglichen Beschwerden durch die Dauer des Sitzens erst gar nicht auftreten können. So bieten die klug aufeinander abgestimmten Module des Sitzsystems SEGO eine Vielzahl von Komponenten und Verstellmöglichkeiten, die eine exakte und damit optimale Anpassung und Sitzstabilität garantieren.

Eine der wesentlichen Herausforderungen ist das ergonomische Sitzen und Positionieren. Das Sitzsystem verfügt über einen sehr weiten Bereich, in dem feine Ein- und Verstellungen für die vollständige Anpassung vorgenommen werden können. Biomechanisch mitlaufende Armlehnen geben dem Patienten immer an der richtigen Stelle Unterstützung – unabhängig von der jeweils eingenommenen Sitzhaltung. Mit einer Vielzahl von Sitz- und Rückenpolstervarianten kann den verschiedensten Krankheitsbildern entgegengewirkt werden.

Das Sitzsystem SEGO ist das Ergebnis von Experten für Experten in der Versorgung.

SEGO Sitzkonsole


Die SEGO Sitzkonsole.
Das eigens entwickelte Baukasten-System von DIETZ Power ermöglicht die Kombination unterschiedlicher und durch optionales Zubehör erweiterbarer Sitzsysteme mit dem Hightech-Fahrgestell der Wahl. Je nach Ausstattung mit elektrischen oder mechanischen Funktionen, ist die SEGO Sitzkonsole mit allen SANGO advanced-Chassis und allen SEGO comfort-Sitzsystemen kompatibel.

Zuverlässige und leistungsfähige Aktuatoren ermöglichen – aufgrund der sehr geringen Bauhöhe aller SEGO Sitzkonsolen – eine schnelle Anpassung des Sitzsystems. Für besonders komplexe Versorgungsfälle liefert der Sonderbau die besten Lösungen.